Auf über 150 qm Ausstellungsfläche findet man hier diverse Exponate zur Geschichte im Nassauer Land, von der Kirchen- und Technikgeschichte, über Ur- und Frühgeschichte und über heimisches Handwerk bis zu bäuerlichen Gerätschaften und Gegenständen des täglichen Gebrauches - und schließlich noch die „Gut Stubb“. Im Medienraum werden abwechselnd Filme aus Kirberg gezeigt. Regelmäßige Sonderausstellungen zur Heimatgeschichte und Vortragsveranstaltungen machen einen Besuch im Heimatmuseum immer wieder lohnenswert. Das Historische Museum der Gemeinde Hünfelden befindet sich im Alten Rathaus, welches  1610 als Burgmannenhaus gebaut wurde. Die „Zeitmaschine Museum“ lässt uns über 10.000 Jahre Geschichte erleben. Reichhaltige Funde von der Steinzeit bis in die Neuzeit beleben die Präsentationen. Alles ist hautnah erlebbar und verständlich dargestellt auf über 150 qm. Viele Exponate laden ein zum Probieren. Anfassen erlaubt! Im Historischen Museum Kirberg wird die Vergangenheit wieder lebendig. In der Sammlung im Alten Rathaus entdecken Sie viele Gegenstände aus der Heimatgeschichte. Im Vordergrund steht dabei das Leben der „einfachen Leute“ auf dem Lande: das tägliche Leben, die Arbeit, aber auch die fröhliche Geselligkeit oder das Glaubensleben. An Aktionstagen können altes Handwerk und das bäuerliche Leben erlebt werden. Ein besonderes Ereignis sind in jedem Jahr der Tag des offenen Denkmals sowie unser Hünfeldener Winterzauber am 3. Advent. Kontakt: museum@einstundjetzt.info
Museum
zurück zurück Das alte Rathaus in Kirberg beherbert u.a. das Historische Museum. Vitrine - noch im Aufbau Blick in die neu gestalteten Museumsräume Sonderausstellung 1. Weltkrieg
Instagram
Museum
Auf über 150 qm Ausstellungsfläche findet man hier diverse Exponate zur Geschichte im Nassauer Land, von der Kirchen- und Technikgeschichte, über Ur- und Frühgeschichte und über heimisches Handwerk bis zu bäuerlichen Gerätschaften und Gegenständen des täglichen Gebrauches - und schließlich noch die „Gut Stubb“. Im Medienraum werden abwechselnd Filme aus Kirberg gezeigt. Regelmäßige Sonderausstellungen zur Heimatgeschichte und Vortragsveranstaltungen machen einen Besuch im Heimatmuseum immer wieder lohnenswert. Das Historische Museum der Gemeinde Hünfelden befindet sich im Alten Rathaus, welches  1610 als Burgmannenhaus gebaut wurde. Die „Zeitmaschine Museum“ lässt uns über 10.000 Jahre Geschichte erleben. Reichhaltige Funde von der Steinzeit bis in die Neuzeit beleben die Präsentationen. Alles ist hautnah erlebbar und verständlich dargestellt auf über 150 qm. Viele Exponate laden ein zum Probieren. Anfassen erlaubt! Im Historischen Museum Kirberg wird die Vergangenheit wieder lebendig. In der Sammlung im Alten Rathaus entdecken Sie viele Gegenstände aus der Heimatgeschichte. Im Vordergrund steht dabei das Leben der „einfachen Leute“ auf dem Lande: das tägliche Leben, die Arbeit, aber auch die fröhliche Geselligkeit oder das Glaubensleben. An Aktionstagen können altes Handwerk und das bäuerliche Leben erlebt werden. Ein besonderes Ereignis sind in jedem Jahr der Tag des offenen Denkmals sowie unser Hünfeldener Winterzauber am 3. Advent. Kontakt: museum@einstundjetzt.info
zurück zurück
Das alte Rathaus in Kirberg beherbert u.a. das Historische Museum. Blick in die neu gestalteten Museumsräume Sonderausstellung 1. Weltkrieg Vitrine - noch im Aufbau
Instagram